top of page
  • AutorenbildMarkus

Willkommen Frühling


Der Frühling ist die Zeit wo man auf den Terrassen sitzt und vom Sommer träumt, der sich schnell nähert…


Nach einer Winterperiode, in der Energie ruhen und gespeichert werden sollte, ist jetzt eine Phase der Aktivierung und Stärke sowohl in der Natur als auch in uns selbst eingetreten.


Der Frühling ist eine Zeit der Erneuerung, neuer Anfänge, neuer Ideen und Inspirationen.

Es ist Zeit, alte Gewohnheiten wegzuwerfen, alles, was uns nicht mehr dient.


Nach der traditionellen chinesischen Medizin ist dies auch die Zeit der LEBER. Und genau darüber werden wir heute sprechen! .... nicht nur heute: bis zum Sommer, wenn wir uns auf das nächste besondere Organ konzentrieren, das Herz!


Wussten Sie, dass die Leber unser größtes inneres Organ ist (die Leber eines Erwachsenen wiegt zwischen 1 und sogar 2,5 kg) und gleichzeitig die größte Drüse in unserem Körper?


Als solche haben sie eine wichtige Funktion in unserem Körper:

(durch den Darm, die Nieren, das Lymphsystem, unsere Lunge und natürlich durch unsere Haut)

-Entfernen von Kohlenhydraten und Fette

(möchten Sie eine Körperentgiftung? Reinigen Sie Ihre Leber!)

-Aktivierung vom Vitamin D3

(in Verbindung mit Magnesium und sorgen Sie für gesunde Zähne und Knochen)


Die Leber hat eine außergewöhnliche Entgiftungskraft, da sie unsere Toxine in winzige Moleküle umwandeln, damit unser Körper sie dann ausscheiden kann (über Urin und Kot).

Die Leber beeinflusst auch die Flexibilität der Muskeln, des Bindegewebes und die allgemeine Elastizität unseres Körpers.


Haben Sie von Frühlingsermüdung gehört? Wenn Sie sich für eine ziemlich gesunde und lebenswichtige Person halten, sich aber momentan nicht so fühlen, kann dies an Ihrer Leber liegen.


Also: Wenn wir vergessen, unsere Leber zu ernähren, wird dies gesehen als:


-arme, langsame Verdauung, begleitet von Blähungen, bis hin zur Übelkeit

-Hautprobleme, die Sie vorher noch nicht hatten (Juckreiz, trockene Haut)

-Gewonnene Pfunde, besonders um den Bauch herum, die Sie trotz Diäten nicht loswerden

-Allgemeines Unwohlsein, mangelnde Motivation, mitten in der Nacht gegen 1 bis 3 Uhr nachts aufwachen

Alte Verhaltensweisen und Philosophien verbinden die Leber jedoch auch mit emotionalen Zuständen in unserem Körper.

Oh ja ... eine schlecht funktionierende Leber hat das Gefühl von WUT!

Bist du immer noch wütend (weil jemand oder etwas in deine Leber geht?)

Vielleicht übermäßig gereizt? Oder umgekehrt: Fühlst du, wie sich alles in dir ansammelt und du weißt nicht, wie du mit all dem umgehen wirst? Oder hast du das Gefühl, dass du gleich explodieren wirst? Mit einer gesunden Leber fühlen sich die Menschen mitfühlend, geduldig, voller Vitalität und Liebe. Eine geschwächte und fehlerhafte Funktion der Leber führt jedoch nicht nur zu allgemeinem Unwohlsein und einem geschwächten Immunsystem, sondern auf lange Sicht zu ernsthaften Gesundheitsproblemen. In den nachfolgenden Beiträgen werden wir detailliert darüber schreiben, welche Lebensmittel gut für Ihre Leber sind (wir fügen ein Rezept hinzu), wir werden auch über den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper sprechen, die die Leberfunktion verschlechtern, und über gesunde und einfache Wege, um auf natürliche und einfache Weise Ihre Kraft und Lebergesundheit wiederherzustellen…

Menschen aus der ganzen Welt und verschiedenen Kulturen haben durch eine lange Geschichte der Selbstheilung gewusst, dass unsere Lebern eines unserer Hauptventile für Kreativität, Vitalität sind und die unglaubliche Kraft der Verjüngung in sich tragen!

Vor allem eine gesunde Leber ist der Hauptverursacher unseres persönlichen Erfolgs und Glücks, da sie so eng mit unserem Kraftzentrum verbunden ist, das die östliche Medizin den Solarplexus nennt (Krampfadern, Schilddrüsenprobleme, Augenprobleme, ...).

Verpassen Sie also nicht den neuen Bericht sehr, sehr bald ...


Für heute nur ein Tipp:


Neben viel Bewegung in der Natur:

- Trinken Sie viel Wasser und ersetzen Sie Kaffee durch eine Tasse grünen Tee! Vermeiden Sie frittierte Lebensmittel, Weißmehl und Zucker ... ersetzen Sie es stattdessen durch grünes Frühlingsgemüse! (Rucola, Spinat, Brennnessel, Löwenzahn),

Vielleicht räumen sie eine Ecke des Hauses auf, mit der du bisher gezögert hast!

Es kann auch nur ein Regal sein. Machen Sie einfach Platz für Neues.


Jeder Tag ist ein neuer Anfang ... Aber warum nicht für Sie heute?


Sie sind nicht allein, wir sind bei Ihnen……wir lesen…….


Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie den Weg der Selbsthilfe wählen

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page